LV Erstellung

Leistungsverzeichnis erstellen

Vielleicht hast du bereits Leistungsverzeichnisse (LVs), die entweder im GAEB bzw. ÖNORM-Format oder als Excel-Datei vorliegen, und die du auch in NOVA AVA gerne weiterbearbeiten oder als Vorlage für neue Projekte nutzen möchtest?

Dann kannst du diese Daten ganz einfach in die Webanwendung importieren, alle GAEB-Formate werden vollumfänglich unterstützt. ÖNORM Dateien kann NOVA AVA im ONLV- und ONLB-Format nach A 2063 verarbeiten. Bei den Excel-Dateien hilft dir der Assistent: gib z. B. an in welcher Spalte die Mengen stehen, wo die Preise und wie die Texte aufgebaut sind, zeilenweise oder mehrzeilig innerhalb einer Zelle. Ganz allgemein kannst du zur Erstellung und Bearbeitung des Leistungsverzeichnisses alle benötigten Textelemente entweder als Freitext oder aus den gängigen Ausschreibungstextsystemen einbinden. Dazu gehören die, dem LV vorangestellten, vertraglichen Regelungen (Vorbemerkungen) und Hinweistexte die an einer beliebigen Stelle eingefügt werden können, Ausführungsbeschreibungen mit Positionsbezügen, Typen wie Grund-, Alternativ- und Eventualposition, Bezugs- und Wiederholungsbeschreibungen für die verkürzte Schreibweise, Zuschlagspositionen, Leit- und Unterbeschreibungen u.v.m..

Bei der Wahl der Gliederung des LVs kannst du bis zu fünf Ebenen definieren und die Ordnungszahlen komfortabel durchnummerieren. Die Inhalte des LVs kannst in der übersichtlichen Tabelle jederzeit kopieren oder verschieben und du kannst mehrere ausgewählte Elemente (z. B. LV-Positionen) mit nur einer Aktion bearbeiten (Multimod). Der Papierkorb schützt dich vor ungewolltem Löschen, mit der Archivierungsfunktion kannst du unterschiedliche Bearbeitungsstände im System sichern und auf Wunsch zurücksetzen.

Dieser Screenshot zeigt die filterbare Übersicht aller Leistungsverzeichnisse.
Auf diesem Screenshot wird die Langtextbearbeitung im NOVA AVA Editor dargestellt.

Ausschreibungstexte - integrierte Schnittstellen

Zur optimalen und effizienten Beschreibung der auszuführenden Leistungen bei deiner LV Erstellung arbeitest du mit einem schnellen und leistungsfähigen Editor. Entweder im Detailfenster zur Position oder direkt in der LV-Tabelle, dort hast du alles im Blick - auch die Langtexte. Neben den üblichen Formatierungen kannst du Texte um Tabellen und Grafiken erweitern, mit Aufzählungen und Einzügen arbeiten, eigene Textbausteine wie mit der Word-Autotext-Funktion einfügen und Bieterabfragen (z. B. für Produkt- und Herstellerangaben) einbetten.

Die Schnittstellen zu den gängigen Ausschreibungstextsystemen wie STLB-Bau online, Heinze und weitere sind bereits vorkonfiguriert. Die Leistungsbereiche des STLK (Standardleistungskatalog für den Straßen und Brückenbau) sowie des StB-By mit den standardisierten Texten kannst du im Original-Format und ohne Konvertierung direkt ins System integrieren. Du kannst in diesen Bibliotheken die benötigten LV-Positionen recherchieren, komfortabel zusammenstellen und in dein LV übernehmen. Die Ausschreibungstexte von sirAdos kannst du mit Hilfe der GAEB-Schnittstelle nutzen, für Ausschreibungshilfen von Produktherstellern kannst du Daten im Datanorm-Format importieren.

Wenn du mit Stamm-LVs arbeitest, so kannst du die Stamm-LV-Positionen gegen Änderungen in den Projekt-LVs schützen und einen eigenen Preisspeicher aufbauen, dort werden vollautomatisiert aktuelle Angebots- und Vergabepreise gespeichert, die du bei der Erstellung der Kostenberechnung wieder abrufen kannst, für marktgerechte Schätzungen.

Mengenermittlung & Kostenteilung

Die Mengenermittlung für LV-Positionen kannst du schnell und einfach mit den klassischen Taschenrechnerfunktionen vornehmen, dabei zeilenweise Rechenansätze erfassen und deine Berechnungen und Ergebnisse mit Texten und Kommentaren versehen. Für anspruchsvollere und komplexere Berechnungen kannst du die hinterlegte Formelsammlung der REB 23.003 (Regelungen für die elektronische Bauabrechnung) verwenden und beispielsweise Flächen und Volumina durch Eingabe der erforderlichen Variablen ermitteln. Viel Zeit kannst du sparen, wenn du mit Bezügen zwischen den Rechenansätzen und LV-Positionsmengen arbeitest, so können beispielsweise wiederkehrende Flächenberechnungen dann an einer einzigen Stelle vorgenommen und die Abhängigkeiten systemisch aktualisiert werden. Zu Positionsmengen kannst du direkte Zuordnungen von Kostengruppen und/oder z. B. Kostenträgern vornehmen, du kannst diese Zuordnungen prozentual verteilen oder auch detailliert auf der Ebene der Rechenansätze der Mengenermittlung angeben. Hieraus kannst du in der Folge die Projektkosten für z. B. die anrechenbaren Baukosten aufschlüsseln oder die Kostenverteilung für verschiedene Träger der Baumaßnahme ableiten.

Die Mengenermittlung für LV-Positionen ist auf diesem Screenshot zu sehen.
Dieser Bildschirmausschnitt zeigt das Detailfenster der GAEB LV-Prüfung. Hier ist die Seitenvorschau (PDF) des kompletten Leistungsverzeichnisses zu sehen.

LV-Prüfung und Ausgabe nach PDF, GAEB und Excel

Das Leistungsverzeichnis kannst du in verschiedenen Formaten ausgeben. Die GAEB-Dateien werden zumeist dann genutzt, wenn das LV zwischen verschiedenen Systemen ausgetauscht und jeweils weiterbearbeitet werden soll. So kannst du das LV dem Bauherren im Rahmen der Kostenberechnung z. B. als Datenart 82 mit Preisen übergeben, dem Bieter stellst du ein “Blanko”-LV ohne Preise als Datenart 83 für die Aufforderung zur Angebotsabgabe zu Verfügung. Damit nun sichergestellt ist, dass das Leistungsverzeichnis formal richtig aufgebaut ist, also beispielsweise allen LV-Positionen eine Menge und eine Mengeneinheit zugeordnet wurde, wird vor der Datenausgabe die LV-Prüfung gestartet. Die LV-Prüfung checkt den kompletten Inhalt des LVs und zeigt die Ergebnisse differenziert nach Warnungen und Fehlern in einem Prüfbericht an. Direkt aus dem Prüfbericht heraus kannst du anschließend die notwendigen Ergänzungen vornehmen.

Auch der PDF Druckausgabe kann die LV-Prüfung vorgeschaltet werden, die Einstellung dafür kannst du selbst vornehmen. Alle Drucklisten werden direkt auf dem NOVA AVA Server als schlanke PDF Dokumente erstellt, du kannst sie anzeigen, downloaden, zum LV speichern und mit deinen Partnern per Freigabe teilen. Die Ausgabeformate kannst du inhaltlich und optisch gestalten. Neben deinem eigenen Logo kannst du Schriftart und Größe anpassen, verschiedene Optionen zur Ausgabe zu- oder abschalten, Filter setzen um die Gesamtmenge der zu verarbeitenden Daten einzuschränken, zwischen verschiedenen Titel- (Deck-) blättern wählen u.v.m.. Zusätzlich zu den oft gebräulichen Ausgaben wie z. B. Leistungsverzeichnis mit Lang- und Kurztexten als Blanko kannst du das LV immer genauso in tabellarischer Form ausgeben wie es gerade am Bildschirm zu sehen ist.

... und viele weitere Funktionen


  • Adressbuch
  • Aufgaben & Notizen
  • Kalendar & Termine
  • STLB-Bau Online
  • sirAdos
  • Heinze
  • GAEB 90, 2000, XML
  • PDF & Excel
  • Datanorm, ÖNORM
 

ÜBERZEUGE DICH SELBST

Registriere jetzt deinen persönlichen Zugang und teste NOVA AVA – kostenlos und unverbindlich!
Einfach anmelden und direkt mit deiner nächsten Ausschreibung online starten.
Kein Download und ohne Installation!



Chrome Firefox Internet-Explorer & Edge Safari Opera


Jetzt kostenlos testen!